Einfamilienhaus

Ort:

Schmerikon

Typologie:

Einfamilienhaus

Auftrag:

Neubau

Jahr:

2011

 

 

Der Fussabdruck des Gebäudes entspricht einem schmalen, länglichen Rechteck. Durch diese Grundform wird es möglich, dass sich sämtliche Räume talseits mit Blick auf den Zürichsee orientieren. Von aussen wird das Haus durch ein Bandthema geprägt, welches sich vom Erdgeschoss bis zum Dachgeschoss schlauft.

Die Materialisierung in den Innenräumen verfolgt die puristisch, moderne äussere Architektursprache konsequent weiter. Edle, schlichte Materialen lassen klar definierte Räume entstehen, ohne jedoch die gewünschte Wärme zu vermissen.


Alle Einfamilienhaus Mehrfamilienhaus Gewerbebau