Doppel-Einfamilienhaus

Ort:

Schmerikon

Typologie:

Doppel-Einfamilienhaus

Auftrag:

Neubau

Jahr:

2011

Das Doppeleinfamilienhaus wurde an einer äusserst steilen Hanglage errichtet. Das Gebäude soll die zwei Einheiten nicht betonen, sondern es soll als ein Haus in Erscheinung treten. Zur nördlichen Erschliessungsstrasse zeigt sich das Gebäude lediglich mit einem langgezogenen Geschoss.

Durch die gestreckte, horizontale Erscheinung wirkt das Haus elegant und geerdet. Nach Südwesten weist das Volumen eine Stufung auf, wodurch alle Räume optimale Ausblicke nach Südwesten erhalten und somit das Seepanorama optimal einfangen.


Alle Einfamilienhaus Mehrfamilienhaus Gewerbebau