Mehrfamilienhaus

Ort:

Küsnacht

Typologie:

Mehrfamilienhaus

Auftrag:

Wettbewerb

Jahr:

2014

 

 

Mit Hilfe eines Hochparterres erhalten sämtliche Wohnungen eine gewisse Distanz und Privatsphäre zum öffentlichen Raum. Entsprechend wurde das Haus weitest möglich von der Florastrasse zurück geschoben und einem grünen Saum vom Strassenraum abgeschirmt. Die markanteste Fassade weisst das Gebäude zur Florastrasse und somit Richtung See auf. Grosszügige, gedeckte Aussenbereiche sind breiten, raumhohen Verglasungen vorgelagert. Die Balkonplatten sind in die seitlichen Fassaden eingespannt. Die einzelnen Stäbe der Staketengeländer stehen nicht im Lot, sondern verlaufen schräg zueinander. Auch die beiden Ecksäulen zeichnen sich durch ihre sanften, chonischen Formen aus. Durch diese dezente Abweichung von dem Gewohnten gewinnt das Gebäude an Eleganz und Ausdruck

 


Alle Einfamilienhaus Mehrfamilienhaus Gewerbebau